fall in fire

Für, von, über und mit Allen
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Aker

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Aker   Sa Sep 01, 2007 11:45 am

Aker (auch Akar: "Erde"; Plural Akeru; "Erdgeister") ist eine Gottheit des alten Ägypten. Gemeinsam mit Geb stellt er eine Personifikation der Erde dar.

In der Unterwelt bewacht der Erdgott Aker die Verbindung zwischen dem westlichen und dem östlichen Horizont. Aker versucht den Toten in der Erde zu halten, andererseits erscheint er auch als Helfer des Verstorbenen, indem er die Schlangen bewacht. Auf diese Weise beschützt er neben Seth auch den Sonnengott Re vor Apophis. Außerhalb von Totentexten erscheint Aker als Verkörperung der Erde in kosmischen Darstellungen, etwa als Gegenstück des Himmels.

In der Frühzeit wurde Aker als schmaler Landstreifen mit einem oder zwei an den Rändern aufragenden menschlichen Köpfen dargestellt (siehe zum Beispiel Pyramidentexte § 796 b). Im Neuen Reich wurden zu diesem Bild die Vorderpranken eines Löwen hinzugefügt, wodurch die Darstellung zu einer Doppelsphinx wurde, bei der zwei Löwen in entgegensetzte Richtungen blicken. Diese Dopplung dürfte auch die alternativen Namen Cherefu und Akeru beziehungsweise Sef ("gestern") und Tuau ("heute") erklären. Auf manchen Totenamuletten erscheint anstelle des einen Löwenkopfes auch ein Stierkopf, vielleicht eine Anspielung auf Osiris.

Neben dem Singular Aker taucht auch ein Plural Akeru auf, mit dem meist als Schlangen dargestellte Erdgeister bezeichnet wurden.
Nach oben Nach unten
 
Aker
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
fall in fire :: Fall-in-Fire :: Weltreligionen :: Ägyptische Götterlehre-
Gehe zu: