fall in fire

Für, von, über und mit Allen
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Wie erziehen wir Indigo Kinder

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Wie erziehen wir Indigo Kinder   So Sep 09, 2007 8:03 pm

Indigo Kinder erziehen und führen


In meinen Seminaren und in meiner Praxis, erlebe ich viele Eltern, die Schwierigkeiten mit ihren Kindern haben. Oft spüre ich eine große Frustration und Schuldgefühle der Eltern, und das vor allem von den Müttern. Sie verzweifeln bisweilen und wissen nicht, was sie noch tun können, um ihr Kind in den Griff zu bekommen, da sie von allen Seiten mit Sprüchen bedrängt werden, wie: "Kannst Du dein Kind nicht besser erziehen….?", "Kannst Du nicht mal dafür sorgen, daß das Kind ruhig ist?" oder "Kannst Du nicht mal darauf schauen, daß das Kind seine Hausaufgaben macht… Können Sie ihrem Kind nicht den Ernst der Schule beibringen?.
Ihr Kind bringt die ganze Kindergartengruppe durcheinander..., und, und, und.....?" Man kann sich vorstellen wie Eltern auf solche Angriffe reagieren Die Eltern sind richtig frustriert und das Leben macht ihnen keinen Spaß mehr. Erziehungspersonen, die wenig oder nicht in ihrem Selbst zentriert sind, kommen bei der Erziehung dieser "Kindern der Neuen Zeit" ständig an ihre eigenen Grenzen. Die Kinder reagieren nicht mehr auf Obrigkeitsdenken. Ich muß eingestehen, daß es für Eltern, die ein Indigo Kind in der Familie haben, nicht leicht ist. Die Kinder konfrontieren sie dauernd mit ihren eigenen Unzulänglichkeiten und emotionalen Blockaden. Eigentlich haben sie nur eine wirkliche Chance eine harmonische Familie zu bilden, wenn sie sich entschließen, sich zu verändern. Es scheint mir, daß eine neue Form der Elternrolle gefunden werden muß, damit die neuen Kindern, Kinder sein können und trotzdem in ihrer wahren inneren Größe anerkannt werden. Durch Selbsthilfegruppen und Therapie könnten Eltern lernen, die Situation zu meistern und selbst zu wachsen. Ohne Selbsterfahrung scheint es schwierig sich und die Kinder unvoreingenommen gegenüberzustehen und Klarheit und Struktur in die Familie hineinzubringen.


Die Indigo Kinder möchten uns helfen Beziehungen einzugehen, die auf bedingungsloser Liebe, Ehrlichkeit, Annahme, Offenheit und Freude aufgebaut sind. Beziehungen, wie wir sie uns im tiefsten Herzen ersehnen.

Vielleicht haben auch Sie ein Kind, das sie nie richtig verstehen u können? Ein Kind, daß eh alles besser weiß und als erstes Wort im Leben "Nein" sagen konnte? Oder ein Kind, das unglaublich lieb und sanft ist und trotzdem nicht in die Norm passt? Bedingungslos lieben ist dann gar nicht so einfach und fordert in jedem Fall eine Entwicklung in der Erziehungskompetenz der Eltern und auch eine Bewußtseinserweiterung, das heißt eine andere Sicht der Dinge. Die Indigo Kinder werden der Welt helfen zu wachsen und Mut zu machen, alte Dinge über Bord zu werfen und Neues zu wagen, Erneuerung und Kooperation sind die neuen Wort der Zukunft.


Folgende Fragen stellen sich:



Wie können wir ein Indigo Kind so erziehen und führen, daß es uns sein Geschenk der Liebe überreichen kann? Wie können wir einfach seine Existenz genießen?


Was können wir tun, damit das Kind heranwachsen kann, ohne allzu sehr in Konflikt mit der Umwelt zu geraten?


Wie können wir unsere Vorurteile über Defizit-Syndrom-Kindern ablegen und etwas positives entgegensetzen?


Wie können wir sie begleiten und führen, damit sie überhaupt in der Welt und in unseren Schulen überleben? Bis sie als junge Erwachsene durchstarten und ihre Richtung finden?
Nach oben Nach unten
 
Wie erziehen wir Indigo Kinder
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das INDIGO Phänomen
» Werden frauen und kinder aus rammstein raus geflogen?
» Schwere Vorwürfe gegenüber Internatserziehern: Ex-Schüler berichtet von Schlägen
» Barmherzigkeit
» Schriftart

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
fall in fire :: Indigo Kinder-
Gehe zu: